Urlaub beginnt dann,
wenn der Fuß im Meer und das Herz im Himmel baumelt.
Ruth W. Lingenfelder




Wanderreise an die ligurische Küste                            20. - 27. Mai 2017

! Diese Reise ist bereits ausgebucht !
Wenn Sie Interesse an einer Reise nach Ligurien 2018 haben, können Sie sich gerne hier vormerken lassen.

Die ligurische Küste, die sich an der italienischen Riviera zwischen Ventimiglia und La Spezia am Mittelmeer erstreckt, zieht nicht nur Maler und Dichter in ihren Bann. Schmale, uralte Maultierpfade erschließen dem Wanderer verträumte Plätze hoch über dem Meer. Zitronen- und Orangenblüten, Jasmin und Pechsamenstrauch verströmen ihren betörenden Duft, Olivenhaine laden zur Rast im kühlen Schatten ein.

Auf diesen Pfaden werden wir eine Woche lang den Frühling in Ligurien genießen und lassen uns nach den Wanderungen mit allerlei Leckereien aus der ligurischen Küche verwöhnen. Die „Pesto alla Genovese“ ist hiervon wohl die berühmteste Köstlichkeit.

Wanderprofil

Bei einer Gehzeit von 3 bis 5 Stunden sind mittlere Höhenunterschiede von 250 – 600 Metern zu bewältigen. Die Wege sind teilweise schmal und uneben. Die Wanderungen beinhalten steilere An- und Abstiege. Hierfür ist eine gewisse Wandererfahrung von Vorteil. Für die Wanderungen ist festes Schuhwerk, wie Berg- bzw. Trekkingschuhe, mit gutem Profil, erforderlich. Wanderstöcke sind sehr hilfreich.

            

Reiseverlauf:

1. Tag: Samstag, 20. Mai 2017


Die Anreise erfolgt mit einem 4 Sterne klassifizierten Reisebus (26 Plätze, WC, Klimaanlage) ab Laudenbach/Bergstraße um 3 Uhr morgens. Wir werden unsere Unterkunft, das 3-Sterne-Hotel „La Vigna“ in San Saturnino, einem kleinen Dörfchen 3 km oberhalb von Moneglia, gegen 15 Uhr erreichen.

      

2. Tag: Sonntag, 21. Mai 2017 

Wanderung von Levanto nach Monterosso, Gehzeit: knapp 3 Stunden

Unser Bus bringt uns am Morgen nach Levanto. Nachdem wir für das Picknick eingekauft haben, wandern wir auf Treppenwegen und steinigen Pfaden bis zum Semaforo, dem Leuchtturm, am Punta Mesco.

    

Hier nehmen wir unser Picknick ein und genießen den Ausblick auf die Cinque Terre. Ein steiler Abstieg bringt uns nach Monterosso, in das Erste der Cinque Terre Dörfer. Hier können wir baden oder ein Glas Sciacchetrá genießen.

3. Tag: Montag, 22. Mai 2017

Wanderung: Vernazza-Corniglia-Volastra-Manarola, Gehzeit ca. 3,5 Stunden

Heute werden wir hoch über den Cinque Terre durch die Weinlagen wandern. Mit der Bahn fahren wir nach Vernazza, das wir schon am frühen Morgen, bevor es von Menschenmassen überflutet wird, genießen werden.



Von hier führt uns der Wanderweg nach Corniglia, wo wir unsere Mittagsrast einlegen werden, denn zahlreiche Bars und Restaurants laden zum verweilen ein. Nach dieser Erholung steigen wir nochmals auf steilem Pfad bergauf und wandern mit traumhaften Blicken auf das türkisfarbene ligurische Meer durch die weltberühmten Weinterrassen nach Volastra. Schließlich geht es auf Treppenwegen nach Manarola.


4. Tag: Dienstag, 23. Mai 2017

Wanderung von Camogli nach Portofino Gehzeit ca. 5 Stunden

Heute überqueren wir die Halbinsel von Portofino, die komplett zum Nationalpark erklärt wurde. Von Camogli steigen wir auf einem Treppenweg nach San Rocco.Von hier aus führt uns ein schmaler Waldpfad hinauf zum Semaforo Nuovo, wo wir unser reichhaltiges Picknick mit Focacce und Camogliesi genießen werden. Weite Ausblicke erwarten uns auf dem folgenden Weg entlang der Steilhänge durch die mediterrane Macchia. Schließlich erreichen wir, zunächst über Waldwege und dann über zahlreiche Stufen bergab, das mondäne Hafendörfchen Portofino.

  



5. Tag: Mittwoch, 24. Mai 2017

Es gibt viele Möglichkeiten, den heutigen Ruhetag individuell zu gestalten. Eine Zugfahrt in die Dörfer der Cinque Terrre oder zum Einkaufsbummel nach Chiavari, eine kleine Wanderung hinab nach Moneglia oder einfach am Pool relaxen.

   

6. Tag: Donnerstag, 25. Mai 2017

Rundwanderung um Palmaria, Gehzeit ca.3 Stunden

Mit unserem Bus fahren wir nach Potovenere. Hier versorgen wir uns wieder mit allem Nötigen für ein ausgiebiges ligurisches Picknick. Dabei genießen wir die herrlichen Ausblicke auf das Meer und in die engen verwunschenen Gassen des Dorfes. Eine kleine Fähre bringt uns zur Insel Palmaria.

   

Schon bald gibt es eine steile Stelle zu überwinden, wo zur Unterstützung einige Seile befestigt sind. Nachdem wir den heutigen höchsten Punkt auf 170 m erreicht haben, führt uns die Wanderung nun mit vielseitigen Ausblicken in weiteren kurzen, aber steilen An- und Abstiegen um die Insel herum. Während des Picknicks am Strand, lädt das Meer zum Baden ein. Wir kehren zurück nach Portovenere und fahren mit dem Schiff die ganze Küste der Cinque Terre entlang nach Monterosso.
 

7. Tag: Freitag, 26. Mai 2017

Wanderung von Lavagna nach Sestri Levante, Gehzeit ca. 4 Stunden

Die Orchideentour darf natürlich auch in diesem Jahr nicht fehlen. Viele Exemplare von Knabenkraut, Waldvögelein und Sommerwurz säumen im Frühjahr diesen Pfad. Auf dem Anstieg zur Höhe bahnen wir uns den Weg durch einen regelrechten Urwald.

  

Der Picknickplatz heute lässt keine Wünsche offen. Einerseits eröffnet er den Blick zur Riviera di Levante und auf der anderen Seite schmiegen sich winzige Bergdörfer an die Berghänge des Hinterlandes.



8. Tag: Samstag, 27. Mai 2017

Wir fahren am Nachmittag um 15 Uhr vom Hotel „La Vigna“ Richtung Heimat. So können wir am letzten Tag noch einmal ausgiebig den Pool genießen. In Laudenbach werden wir gegen Mitternacht eintreffen.

Reisekosten: 1.189,00 Euro pro Person

Inklusive

  • An- und Rückreise mit 4 Sterne klassifizierten Reisebus (26 Plätze, WC,  Klimaanlage) ab Laudenbach/Bergstraße
  • Bustransfers und Bahnfahrten bei den Wanderungen
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension im 3-Sterne-Hotel „La Vigna“ im DZ
  • 4 mal Picknick am Mittag
  • Schifffahrt von Portofino nach Rapallo
  • Schifffahrt Portovenere – Palmaria und zurück
  • Schifffahrt Portovenere - Monterosso
  • Eintritt Cinque Terre
  • Ortskundige Reiseleitung und Wanderführung


Zusätzlich

  •  Einzelzimmerzuschlag: 80,00 Euro p.P. (begrenzt möglich)
  •  Getränke und Mittagsverpflegung (außer Picknick)
  • Kranken- und Reiserücktrittversicherung (dringend empfohlen, über einfach gehen buchbar)


Teilnehmerzahl mind. 12, max. 16 Personen

Anmeldungen in der Reisebroschüre oder unter:

Monika Werner

Robert-Bosch-Str. 5
D – 69514 Laudenbach

Tel.: 0049 (0) 6201 / 71306
Mobil: 0049 (0)1577/3426728
Fax: 0049 (0) 6201 / 41838
info@einfach-gehen.de